War irgendwie über kurz oder lang abzusehen. Emppu Vuorinen steigt bei Brother Firetribe aus Zeitmangel aus. Bei Nightwish steht eine neue Platte, und damit verbunden eine neue Tour an und da lassen sich zwei Bands nicht mehr vereinbaren, wenn man in solch einer grossen Nummer wie Nightwish spielt. Ausser man hat hin und wieder ein Soloprojekt wie es die anderen auch zwischen durch mal haben. Brother Firetribe ist aber kein Projekt sondern eine ernst zunehmende Band, die nebenbei auch noch richtig geile Musik abliefert. In knapp einer Woche erscheint mit “Rock In the City” ein neuer Song und gibt einen Vorgeschmack auf das neue Album. Auf diesem wird Emppu jedoch noch zu hören sein und wird auch deutlich seine Trademarks hinterlassen. Ein Nachfolger für ihn steht mit Roope Riihijärvi auch bereits in den Startlöchern. Ganz ein Unbekannter ist Roope bei Brother Firetribe jedoch auch nicht. Er stand schon im letzten Jahr mit ihnen auf der Bühne. Hier gibt es auch gleich einen kleinen Zusammenschnitt davon.