Ich möchte mir vornehmen, von nun an jeden Monat 40 Jahre zurückschauen und einen kurzen Rückblick zu machen. Dabei auch einmal über den Tellerrand der Rockmusik zu schauen.


Events

  • 01. August – MTV started in den USA sein Musikprogramm, damals noch 24 Stunden Musik. Das erste Video welches gesendet wurde war “Video Killed The Radio Star” von The Buggles
  • 01. August – Der Erfolg von Stars On 45 führt zu einem kurzlebigen Medley Hype. Der erfolgreichste Nachahmer was das Royal Philhamonic Orchestra mit Hooke On Classics Part 1&2.
  • 01. August – Diana Ross und Lionel Richie veröffentlichen “Endless Love”. Gemäss den Billboard Charts ist es das erfolgreichste Duett aller Zeiten.
  • 12. August – IBM präsentiert den ersten Personal Computer mit PC-DOS 1.0
  • 13. August – Die Waltons werden ein letztes Mal ausgestrahlt.
  • 18. August – My Fair Lady wird zum ersten Mal aufgeführt am Uris Theater in New York. Es folgen noch 119 Aufführungen.
  • 24. August – Der Mörder von John Lennon, Mark David Chapman, wird zu 20 Jahren bis lebenslänglich verurteilt. Im August 2020 wurde sein bisher 11. Gesuch um Haftentlassung abgelehnt.
  • 27. August – The Pretenders entdecken The Violent Femmes, eine amerikanische Folk Punk Band, die es bis heute auf 10 Platten gebracht und 15 Singles gebracht hat, sich bereits zweimal aufgelöst haben jedoch auch heute noch aktiv sind. The Pretenders luden die Band in ihrer Heimat Milwaukee zu einem 10- minütigen Akustikset als zweite Vorgruppe ein.

 


Wichtige Veröffentlichungen

  • Shot Of Love – Bob Dylan
  • Pretenders II – Pretenders
  • Dark Continent – Wall Of Voodoo
  • Tattoo You – The Rolling Stones
  • Dead Set – Grateful Dead
  • Maiden Japan – Iron Maiden
  • Short Back ‘n’ Sides – Ian Hunter

Schweizer Hitparade Platz 1 Single Charts

  • Bette Davis Eyes – Kim Carnes
  • Stars On 45 Vol. 2 – Stars On 45
  • Love What’s Your Face – Ingrid Kup

 


Farewell

  • 1. August –  Der finnische Musikkritiker und Komponist Seppo Nummi stirbt mit 49 Jahren
  • 26. August – Lee Hays (The Weavers) stirbt mit 67 Jahren an einer Herzattacke.