Der Bursche ist echt unglaublich. Tausendsassa Erik Martensson ist schon wieder in einem Projekt involviert. Gathering of Kings nennt es sich, und es ist wirklich wie die Zusammenkunft der Könige wenn man sich mal zu Gemüte führt wer da alles dabei ist. Und da ist Erik definitiv nur einer unter vielen, und dann spielt auch “nur” gerade die Rhythmusgitarre und steuert ein paar Backings bei. Forever And A Day heisst die Single, die demnächst auf den Markt kommen wird, und von der ich unten schon einen kleinen Ausschnitt beigefügt habe. Geschrieben wurde er vom Saffire und Apollo Gitarristen Victor Olsson. Das zugehörige Album soll dann irgendwann in diesem Jahr noch erscheinen. Schaut Euch nur schon mal an wer hier auf der Single mitspielt:

Björn Strid – Lead Vocals (Soilwork, The Night Flight Orchestra)
Victor Olsson – Lead Guitar (Saffire, Apollo)
Erik Mårtensson – Rhythm Guitar, Background Vocals (Eclipse, Nordic Union, W.E.T, Ammunition)
Nalle Påhlsson – Bass (Therion, Treat)
Richard Larsson – Keyboards (The Night Flight Orchestra)
Robban Bäck – Drums (Mustasch, Eclipse, Sabaton, W.E.T, Ammunition)

Denn auf dem Album kommen noch ein paar Jungs mehr dazu, ich glaub das wird ein Fest, diese Zusammenkunft:

Rick Altzi – Vocals (Masterplan, At Vance, Herman Frank)
Apollo Papathanasio – Vocals (Spiritual Beggars, Apollo, Firewind)
Tobias Jansson – Vocals (Saffire)
Niclas Engelin – Guitar (In Flames, Engel)
Stefan Helleblad – Guitar (Within Temptation, Jono)
Martin Sweet – Guitar (Crashdiet, Sister)
Chris Laney – Keyboards, Guitar (Pretty Maids, Randy Piper’s Animal)
Jonas Källsbäck – Drums (The Night Flight Orchestra, Mean Streak)”

und hier nun noch der Teaser: