Cataclysm ist ein Konzeptalbum über eine Truppe von Soldaten, die aus einer ähnlichen Welt wie wir gezupft werden und ihre Heldentaten auf einer jenseitigen Ebene verfolgen, auf der ungewöhnlich große Reptilien, Hexen und natürlich ein Riese wohnen. Der Sänger Matthew Pither erklärte über Queen Witch:

Der Song zeigt dank dieser langen, instrumentalen Sektion mit verschiedenen Riffs, einem Solo und einer Downtempo-Passage den Fluch, der über die Truppe wirft, da während der Inthration der Gruppe in einem traumhaften Zustand keine Erzählung stattfindet.

RIFT GIANT ist eine zweiteilige Band mit Sitz in Kopenhagen, Dänemark. Der Gitarrist / Bassist / Sänger Matthew Pither (Vereinigtes Königreich) und der Schlagzeuger Thomas Ramkilde (Dänemark) konzentrieren sich gemeinsam darauf, kraftvolle, treibende Riffs zu kreieren, die von schweren, groovigen Melodien durchsetzt sind. Das Duo wurde 2016 gegründet und schreibt Musik mit Texten, die vom Genre der Fantasy-Literatur inspiriert sind. Mammuts, Dämonen, Hexen und natürlich Riesen spielen in ihrer Welt eine herausragende Rolle.

Cataclysm wurde von der Band selbst in einem aus dem Zweiten Weltkrieg adaptierten Bunker aufgenommen. Gemischt von Patrick Fragtrup bei Wolf Rider Sound Production und gemastert von Lasse Ballade in den Ballade Studios (Kopenhagen). Artwork von Adam C Design & Illustration. Lyric-Video von Psyklon Industries.

Cataclysm ist verfügbar am: https://planetkrecords.bandcamp.com/album/rift-giant-cataclysm

Für Fans von Doctor Smoke, High on Fire und Mastodon.

Track Listing:

  1. Into the Rift (5:09)
  2. Hubris (5:37)
  3. Queen Witch (7:49)
  4. Slaves, She Made Us (5:47)
  5. To Three (5:59)
  6. Blocks Out the Sun (5:51)
  7. Rift Giant (7:34)
  8. Cataclysm (3:58)

Line-Up:

  • Matthew Pither – Gitarre, Bass, Gesang
  • Thomas Ramkilde – Schlagzeug

RIFT GIANT Online:

Quelle: The Metallist