Suche auf The Art 2 Rock

Teile diese Seite auf:

Twitter Facebook Pinterest Whatsapp

rekkorder – one

Deaf Dog Records 24. September 2021

“In den täglichen Herausforderungen, die wir in unserem Leben durchlaufen, gibt es immer wieder Durchbruchmomente, die uns daran erinnern, unser Bestes zu geben, um zu wachsen”, sagt rekkorder-Frontfrau Nina Lucia Medina Muñoz über die Inspiration für den neuesten Release “End It All”. Die zweite Singleauskopplung aus rekkorders anstehendem Album “One” kommt direkt zur Sache und verpackt die rohen Emotionen von Sehnsucht, zwischenmenschlichen Rückschlägen und dem daraus entstehenden Wachstum in prägnante, messerscharfe lyrische Bilder. Serviert werden diese von der Band mit groovigen Hooks in einem wilden Ritt durch die volle stilistische Bandbreite von Sängerin Nina, die nahtlos zwischen klangvollen Popharmonien und gutturalen, zorngeladenen Shouts wechselt, perfekt untermalt durch Gitarrist Bernd Bloedorns kraftvolle Beherrschung der sechs Saiten. So gehen bei “End It All” Herzfrequenz und Fäuste in die Höhe! Die emotionale Botschaft des Songs wird auf einzigartige Weise durch ein Video untermalt, das vor Ort in Mazār-i Šarīf, Afghanistan, gedreht wurde. Es zeigt die Band in Kampfmontur auf ihrem Weg durch gefährliches Terrain zu einer stahlverstärkten Festung, wo sie, einmal angekommen, den düsteren Sog durchbrechen und loslassen um richtig abzurocken.

Quelle: cmm GmbH

Info

  • Label: Deaf Dog Records
  • Genre: Rock
  • Veröffentlichung: 24.09.2021

Tracklisting:

  1. one
  2. Sweet Control
  3. MaryJane
  4. Gravestone
  5. Gasoline
  6. Be Alright
  7. Daylight’s Fading
  8. Broken
  9. End It All
  10. Download
  11. Sugar
  12. Solamente
  13. Dark Labyrinth
  14. The Last Walk
  15. Raindrops
  16. Dumb Misery
  17. Lass Los
error: Inhalt ist geschützt !!!