Suche auf The Art 2 Rock

Teile diese Seite auf:

Twitter Facebook Pinterest Whatsapp

Portrait – At One With None

Metal Blade Records 3. September 2021

Portrait - At One With None

Was modernen Heavy Metal angeht, gibt es wenige Bands, die Portrait das Wasser reichen können. Die Schweden gehen seit anderthalb Jahrzehnten ihren eigenen Weg und haben das etablierte, langlebige Genre mit frischem Schwung in neue Richtungen geführt.

Nach dem gefeierten Album Burn The World (2017), das Gitarrist Christian Lindell treffend als “intensiv und von hoher Energie durchdrungen” beschreibt, kehrt die Band mit dem Machtwerk At One With None zurück. Aufgenommen in den JFK Studios in Kristianstad, Schweden, zusammen mit Tommy Hansen (Helloween, Hatesphere). Obwohl Fans sofort erkennen werden, dass ihre Helden dahinterstecken, wärmen Portrait nicht bloß alte Ideen auf, sondern meiden Gefilde, die sie schon betreten haben. “Ich halte mich an die simple ‘Regel’, dass kein Song für die aktuelle und auch alle zukünftigen Platten irgendeinem anderen ähneln soll, den wir schon komponiert und veröffentlicht haben. Wir machen das alles jetzt seit 15 Jahren, und ich darf wohl mit Stolz behaupten, dass es uns gelungen ist, eine eigene Identität, einen individuellen Sound zu finden, was man heutzutage eigentlich nicht von vielen Bands sagen kann. Das ist unsere größte Leistung, wobei wir unsere Grenzen noch ausloten und diesen Sound weiterentwickeln wollen, ohne uns zu wiederholen.” Dass sich diese Einstellung bezahlt macht, lässt sich nicht leugnen, denn das Album ist eine unerlässliche Ergänzung des Gesamtwerks der Band.

Quelle: Metal Blade Records

Info

  • Label: Metal Blade Records
  • Genre: Heavy Metal
  • Veröffentlichung: 03.09.2021

Tracklisting:

  1. At One With None
  2. Curtains (The Dumb Supper)
  3. Phantom Fathomer
  4. He Who Stands
  5. Ashen
  6. A Murder Of Crows
  7. Shadowless
  8. The Gallow’s Crossing
error: Inhalt ist geschützt !!!