Die Mitbegründer des True Metal und einstigen Kings of Metal kündigen ihre letzte Tour an. Die Final Battle Tour, so wird sie heissen, soll der Abschied von der Bühne darstellen. Die Band selber kommentiert dies auf folgende Weise:

“Die Gods And Kings Tour war ein bahnbrechender Moment in unserer Karriere. Bühne, Ton, Video und Ihr, unsere Fans, waren großartig!
Nach einer derart fantastischen Tour war es klar, daß wir das nächste Mal noch Größeres bieten müssen, jenseits von allem was wir bislang getan haben; etwas, das die Träume jedes Manowarriors erfüllen wird. Das wird dann der ultimative Moment sein Danke zu sagen, und Lebewohl! Der Final Battle beginnt in Deutschland und wird uns rund um die Welt führen, um Lebewohl zu sagen.

Wer Metal kennt,
kennt MANOWAR.
Wer MANOWAR kennt,
kennt Metal!

Alle die auf dieser Tour dabei sein werden wird eine ewige Erinnerung bleiben, an eine Band die Herz, Blut, Seele und jeden Moment ihrer Karriere dem Wahren Heavy Metal gewidment hat. Wir rufen alle Manowarrior auf Euch bereitzumachen und mit uns am Final Battle teilzunehmen!

MANOWAR”

Für mich eigentlich nicht wirklich eine Schreckensnachricht, es würde zum Schrecken werden, wenn Manowar es den Scorpions gleichtun würde und nun, für die gefühlten 10 Jahre auf Abschiedstour gehen würden. Das wär dann ein Schrecken ohne Ende