Die schwedische Band MAD INVASION verbindet klassische 70er Jahre Hardrock-Einflüsse mit einem modernen Ansatz und Klangbild. Die langjährige Erfahrung der Bandmitglieder als Musiker, Songwriter und Künstler umfasst zahlreiche Albumveröffentlichungen und Tourneen über die Jahre hinweg.
MAD INVASION veröffentlichen nun ihr lang ersehntes Debütalbum mit dem Titel ‘Edge Of The World’, ein Album, das eine breite Palette von schweren Songs mit knochenzerschmetternden Gitarren, luftigen Keyboards und einer dynamischen Rhythmusgruppe bietet, die dem unverwechselbaren Sound von MAD INVASION den letzten Schliff geben. In den drei ersten Videos ist auch Special Guest Mikkey Dee von Motörhead und Scorpions zu sehen. Kommen Sie mit auf die Reise von MAD INVASION und entdecken Sie das goldene Zeitalter des Rock neu – in einer neuen Rüstung.

Über das Album
Welcome to the ’Edge Of The World’…

Das Thema des Albums ist düster und dreht sich hauptsächlich um den ständigen Kampf gegen das Böse, das uns in allen Formen umgibt. Ein Thema, das es schon so lange gibt, wie die Menschheit existiert. Das Böse ist real, und wir alle erleben es in unserem Alltag, in dem das Leben für alle immer härter und schwieriger wird. Das Leben ist ein ständiger Kampf zwischen Gut und Böse, und nicht immer siegt das Gute – oft ist es sogar das Gegenteil. Deshalb müssen wir uns schützen… einen guten Kampf kämpfen, um uns aus der Dunkelheit zu befreien. Die Band setzt sich für das Gute ein und ist entschlossen, Licht in die Dunkelheit zu bringen. Der Titeltrack und die dritte Singleauskopplung aus dem Album “Edge Of The World” fängt den dunklen und komplexen Zustand der Welt auf dramatische Weise ein, mit seinen knochenbrechenden Gitarren, der steinharten Rhythmusgruppe und der multikulturellen Instrumentierung. Schließt euch dem MAD INVASION-Kreuzzug im Schattenland.

Quelle: Gordeon Music