Frontiers Music Srl freut sich, „Complicated“ vorzustellen, das achte offizielle Studioalbum des erfahrenen Hardrock-Sängers Jeff Scott Soto, das am 6. Mai 2022 veröffentlicht wird. Wie bei seinem vorherigen Studioalbum mit völlig neuem Material, „Wide Awake ( In My Dreamland)“ hat sich Soto mit dem Produzenten und Songwriter Alessandro Del Vecchio (Hardline, Revolution Saints, Edge Of Forever) zusammengetan, um „Complicated“ zu erschaffen. „Complicated“, das wohl beste JSS-Album seit Damage Control, fühlt sich auch ein wenig Talisman und sogar W.E.T. (Jeffs Band mit Mitgliedern von Eclipse und Work Of Art) an, aber am Ende des Tages fühlt sich alles ganz nach Jeff Scott Soto an.

Jeff Scott Soto hat mehr als 60 Alben zusammen mit zahlreichen Kollaborationen und Aufnahmen auf dem Buckel. Er hat sich als vollendeter Profi etabliert, der es schafft, mit seinen Gesangsdarbietungen fachmännisch quer durch verschiedene Musikgenres zu liefern, von Metal über Hard Rock bis hin zu Progressive Rock und sogar Funk. Seine Karriere erstreckt sich über fast dreißig Jahre und begann als Sänger des Gitarrenvirtuosen Yngwie Malmsteen, bevor er als Frontmann für Bands wie Talisman, Soul SirkUS, Sons of Apollo (mit Billy Sheehan, Mike Portnoy, Derek Sherinian und Bumblefoot) fungierte. Ebenso ist er beim Transsibirischen Orchester dabei und war eine kurze Zeit als Leadsänger der legendären klassischen Rockband Journey am Start.

1994 veröffentlichte Soto sein erstes Soloalbum „Love Parade“, Jahre später folgten das gefeierte „Prism“ (2002), dann „Lost In The Translation“ (2005), „Beautiful Mess“ (2009), „Damage Control “ (2012), „Retribution“ (2017), „Wide Awake (In My Dreamland)“ (2020) und „The Duets Collection, Vol. 1“ (2021).

Soto ist ein außergewöhnlicher Performer und großartiger Sänger. Er liefert auf hart rockenden Tracks mit unglaublicher Energie ab und geht bei epischen Balladen leicht in eine kraftvolle Performance über.

Die Platte kann hier bei CeDe als CD, Japan Edition oder Vinyl bestellt werden.

“Complicated” Tracklisting:
Last To Know
Disbelieving
Home Again
Love Is The Revolution
Until I See You Again
Complicated
Don’t Look Back
New Horizon
Back To The Begining
Thank You
Obsession

LINE-UP:
Lead & backing vox – Jeff Scott Soto
Lead guitars – Fabrizio Sgattoni
Bass, keys and backing vocals – Alessandro Del Vecchio
Drums – Edu Cominato