FIGURE OF SPEECHLESS: Neue Videosingle “Tunnel At The End Of The Light” jetzt verfügbar!

Mit (Ex-)Mitgliedern von Dream Theater, Guns N’ Roses, Fates Warning u.w.

Tunnel At The End Of The Light Single CoverFigure of Speechless sind mit der frischen Videosingle “Tunnel At The End Of The Light” wieder am Zug, die zugleich den Titeltrack ihres kommenden Albums markiert. Die Band ist das geistige Kind des Gitarristen und Songwriters Glen McMaster, der den kreativen Prozess für die Songs bereits 2020 anschob.

Im darauffolgenden Jahr gesellte sich dann Derek Sherinian (Dream Theater, Alice Cooper, Billy Idol) dazu und sie begannen unmittelbar, Ideen auszutauschen und ihre Gedanken als Duo weiterzuführen, das von der gleichen Leidenschaft für modernen Prog getrieben ist.

Über vier Monate hinweg kamen dann die hochkarätigen Veteranen Ron “Bumblefoot” Thal (Guns N’Roses, Sons of Apollo), Ray Alder (Fates Warning, Redemption), Tony Franklin (The Firm, Blue Murder) und Brian Tichy (Whitesnake, Billy Idol, Foreigner, Ozzy Osbourne) an Bord.
Auf einem bereits 1994 geschriebenen Riff beruhend, ist die Single “Tunnel At The End Of The Light” heute reif für die Veröffentlichung. Der Song bezieht Kraft aus seinen schweren Riffs und dem überwältigenden Gesang, die gemeinsam mit der Leitmelodie zu einer perfekten Harmonie zusammenströmen. Er hat den Sog, einen auf die Reise durch das Leben mitzunehmen,die gleichsam auf die Suche nach dem wahren Selbst einstimmt. Die Probleme, vor denen wir im Leben stehen, können nicht allein durch Dritte gelöst werden, denn die Erlösung durch den Herrn gibt es genausowenig wie eine endgültige Lenkung durch die Wissenschaft – nur Selbständigkeit und das Vertrauen in den eigenen Instinkt, all die Hinweise und Puzzleteilchen korrekt zusammenzusetzen.
Als führender Kopf teilt Glen McMaster die Geschichte hinter “Tunnel At The End Of The Light”: “Der Titeltrack des Albums ist die Vertonung eines Wortspiels, wie ich sie gerne treibe. Ziemlich häufig stelle ich fest, dass Dinge viel eher Sinn ergeben, wenn ich sie rückwärts oder auf den Kopf gestellt betrachte. Der Text handelt davon, dein eigenes Individuum zu sein, dich nicht von äußeren Einflüssen abhängig zu machen und  schließlich festzustellen, dass der Tod nicht das Ende von allem ist. Die Muster aus Ungeraden (9-11-9-11) im Riff geben dem Song das Gefühl eines asymmetrischen Kippens, insbesondere durch Brian, der mit seinen geraden Vierern aus den Drums das ganze Ding nochmal versetzt.”

Video stillframe and link

Die progressive Musik von Figure of Speechless wartet mit einer breiten Palette an Einflüssen auf, die den nostalgischen Sinn ansprechen sollen und von den frühen Genesis bis zum Klassischen wie etwa Beethoven reichen. Durch einen Rahmen aus modernem Prog Metal und von der Vertrautheit verschiedener Metal-Legenden fest zusammengehalten, bietet der Sound den Hörern eine “Infusion aus fünf Dekaden des Prog”, wie Glen McMaster es gern beschreibt.  Das komplette Album “Tunnel At The End Of The Light” erscheint am 2. September 2022 und kann bereits hier vorbestellt werden.

 

Tunnel At The End Of The Light Albumcover 

 

TRACKLIST

1. Day and Night
2. Carve A Smile
3. Escape Hatch
4. Midnight Desert Rendezvous
5. Tunnel At The End Of The Light
6. The Cast-Out
7. Draw The Line
8. Inside Room 6
9. Turn A New Leaf
10. DysUtopia
11. Unfolding

ALBUM LINE-UP:

Glen McMaster – Guitars/Songwriting
Derek Sherinian – Keyboards/Producer
Ron ‘Bumblefoot’ Thal – Guitar Solos/Mixing
Ray Alder – Vocals
Tony Franklin – Bass
Brian Tichy – Drums

ALBUM PRE-ORDER:

https://orcd.co/figureofspeechless_tateotl

Figure Of Speechless online folgen:

www.figure-of-speechless.com
https://www.facebook.com/figureofspeechlessmusic
https://www.youtube.com/channel/UCyN-Ckr7x6_68FEEG5c-YMA
https://www.instagram.com/figureofspeechless/
https://twitter.com/speechless_of

Quelle: CMM GmbH
cmm-marketing.com