Heute erschien mit „Nothing But Lies“ bereits ihre zweite Videoveröffentlichung nach „Eye To Eye“.

Beide Songs sind die Vorboten auf das am 13. Oktober 2023 bei Metalworld erscheinende Album „None For All“. Die natürlich damit verbundene Plattentaufe findet eine Woche später am 20. Oktober im Kiff in Aarau statt. Dort werden sie ihr langersehntes viertes Album gebührend abfeiern. Ein Album welches die perfekte Balance zwischen fesselnden Songstrukturen und mitreissenden Hooklines findet. Die tiefgründigen Texten verschmelzen mit den instrumentalen Parts zu einem Gesamtkunstwerk, welches ein weiteres Thrash Highlight in der Schweizer Musiklandschaft darstellt, welches bestimmt erneut auch wieder weit über die Landesgrenzen abgefeiert werden wird.

Tickets zur Plattentaufe gibt es hier.  Im Schlepptau dabei sind als Support Teutonic Slaughter und als Special Guests Uncaved, die ebenfalls ihr Debüt Album Dogmatorraistes taufen werden, und No Mute aus Olten.