Die L.A. Guns Musiker Chris VanDahl, Todd “Taz” Anthony und Stacey Blades, haben sich mit dem Faster Pussycat Bassisten Eric Stacy und dem White Lion Schlagzeuger Troy Patrick Farrell zusammengetan und die neue Band Angels In Vein gegründet. Angels In Vein will sich dem Classic Rock widmen aber mit einigen Mainstream Elementen anhäufen. Natürlich will man eine Platte rausbringen, man will eigenständig klingen, trotzdem eine eckige Produktion abliefern und zeitlos bleiben. Irgendwie alles Sachen die ich schon einmal gehört habe, sogar mehrmals. Ich bin da mal gespannt was rauskommt, eigentlich sollten es die einzelnen Musiker ja wissen wie es geht, alle zusammen haben ja doch schon ein paar Millionen Platten verkauft. Aufs Resultat bin ich ja schon mal gespannt. Einen Vorgeschmack gibt es hier