Was geht den da ab. Jetzt hat doch Gus G. erst noch ein paar Gigs mit seiner Band Firewind abgesagt, mit der Begründung Ozzy braucht ihn wieder. Und was krieg heute zu hören; Ozzy macht wieder mit Wylde. Das erste Mal seit mehr als zehn Jahren sind Zakk Wylde und Ozzy Osbourne wiederzusammen. Und zwar für ein paar Headliner Konzerte von Ozzy in Amerika, beginnend mit dem 14. Juli. Und genau das macht mich jetzt stutzig, weil genau in diesen Zeitrahmen fällt das Firewind Konzert am Bang Your Head, welches abgesagt wurde. Ebenfalls zur Band gehören Rob “Blasko” Nicholson am Bass, Tommy Clufetos am Schlagzeug und Adam Wakeman an den Tasten. Also auch hier keine Erwähnung von Gus G. Ich bin dann mal gespannt was da noch an Informationen nachgereicht werden.