Völlig überraschend haben sich SpiteFuel von ihrem Sänger Stefan Zörner getrennt. Noch diese Woche haben die Jungs in Hechingen, was gerade mal knapp 45 Minuten von der Schweiz entfernt ist gerockt. Gestern dann die Postings auf den Facebook Seiten von Stefan als auch der Band, dass man sich getrennt hat. Dies nachdem vor knapp zwei Monaten das starke Konzeptalbum Dreamworld Collapse erschienen ist. Die Traumwelt scheint also kollabiert zu sein, Stefan sucht schon eine neue Band und SpiteFuel einen neuen Sänger. Aber lest doch den Post des Labels MDD selbst

Ein Ende ist auch ein Neuanfang…

Sänger Stefan Zörner und die Band SpiteFuel gehen mit heutigem Tag getrennte Wege. Es herrscht kein böses Blut zwischen den Parteien und wir bitten davon abzusehen sowohl die Band als auch Stefan mit Fragen diesbezüglich zu bombadieren.

Die einvernehmliche Trennung fand im Bandkontext statt, Stefan dazu: “Soll man nicht gehen, wenn es am schönsten ist? Wer mich kennt, weiss welch Lyriker in mir steckt und ich habe einfach das Gefühl, dass mit einem Mammut-Projekt wie der ‘Dreamworld Collapse’ von meiner Seite aus alles gesagt ist. Wie soll ich ein solches Konzept-Album mit diesem Tiefgang noch toppen können? Ich benötige einen Druck auf den Reset-Knopf um nochmals von vorne zu beginnen. Mit SpiteFuel wäre dieser Schritt ein Rückschritt für die Band, den ich niemanden zumuten kann.”

Die Band ergänzt: “Dieser Schritt ist natürlich für viele wie ein Schlag ins Gesicht. Wenn ein Sänger geht wird sich viel ändern. Wir sind Stefan dankbar für die irre Reise, die wir zusammen mit ihm erleben durften. Was in zwei Jahren SpiteFuel passiert ist, kann man einfach nicht in Worte fassen. Wir wünschen uns sehr, Stefan mit neuen Musikern wieder auf der Bühne erleben zu dürfen.”

Markus Rösner (MDD Records): “Es war überraschend für mich, diesen Schritt zu hören. Begann dieser Trip im D-Zug vor zwei Jahren hat die Band SpiteFuel für zahlreiche sehr schöne Momente in meinem Leben gesorgt. Doch, wenn Wege sich trennen, entstehen neue Wege. Die Band sucht einen neuen Sänger(in), Stefan sucht eine neue Band. Fühlt Euch frei, mir Ideen oder Vorschläge zukommen zu lassen. Sowohl mit SpiteFuel als auch mit Stefan wird die Reise weitergehen.”

Die Shows werden alle stattfinden, wir halten Euch auf dem laufenden… In diesem Sinne: Hoch die Tassen und zelebriert musikalisch einen SpiteFuel-Tag… Und bitte versucht keinen Grund für schmutzige Wäsche zu finden, wo es keinen gibt!

Spite4Ever … !!!