Leider war auch das letzte Jahr nicht zu allen Musikern gut gewesen. Einige richtig einflussreiche Menschen mussten die Bühne wechseln, wie immer eigentlich zu früh. Den Musiker hören ja nie wirklich auf Musik zu machen. Was bleibt ist in allen Fällen ein Vermächtnis. Ein Werk für die Nachwelt. Deshalb möchte ich natürlich all den Musikern gedenken, die im 2018 in den Tourbus gestiegen sind und ihre letzte Tour angetreten haben.


  • Claus “Bubi der Schmied” Reinholdt (Zed Yago) 01.01.2018
  • Josiah Boyd (A Hill To Die Upon) 03.01.2018
  • Ray Thomas (Moody Blues) 04.01.2018
  • Mikio Fujioka (Babymetal) 05.01.2018
  • Chris Tsangarides (Produzent) 07.01.2018
  • Paul Antignani (Sworn Enemy) 09.01.2018
  • Alfred Morris III (Iron Man) 10.01.2018
  • Eddie Clarke (Motörhead) 10.01.2018
  • Dolores O’Riordan (Cranberries) 15.01.2018
  • Dave Holland (Judas Priest) 16.01.2018
  • Jim Rodford (Argent) 20.01.2018
  • George Christie (Shields) 31.01.2018
  • Marcin Walenczykowski (Vesenia) 01.02.2018
  • Damien Percy (Mortification) 05.02.2018
  • Zeno Roth (Zeno) 05.02.2018
  • Pat Torpey (Mr. Big) 07.02.2018
  • Fabiano Penna (Rebaelliun) 27.02.2018
  • Van McLain (Shooting Star) 02.03.2018
  • Guillermo Calero (Wormed) 09.03.2018
  • Charlie Quintana (Social Distortion) 13.03.2018
  • Frank Pucci (Necrophagia) 18.03.2018
  • Mike Harrison (Spooky Tooth) 25.03.2018
  • Caleb Scofield (Cave In) 28.03.2018
  • Kato Khandwala (Produzent) 25.04.2018
  • Tim Calvert (Nevermore) 30.04.2018
  • Ben Graves (Murderdolls) 09.05.2018
  • Mikael Fässberg (Bonafide) 14.05.2018
  • Josh Martin (Anal Cunt) 29.05.2018
  • Ralph Santolla (Obituary) 06.06.2018
  • Vinnie Paul (Pantera) 22.06.2018
  • Jake Raymond (Vital Remains) 25.06.2018
  • Bret Hoffmann (Malevolent Creation) 07.07.2018
  • Mark Shelton (Manilla Road) 27.07.2018
  • Jason Luttrell (Primer 55) 10.08.2018
  • Randy Rampage (Annihilator) 14.08.2018
  • Jill Janus (Huntress) 14.08.2018
  • Ed King (Lynyrd Skynyrd) 22.08.2018
  • Carlos Denogean (Weedeater) 24.08.2018
  • Kyle Pavone (We Came As Romans) 25.08.2018
  • Richard Bateman (Nasty Savage) 05.09.2018
  • Kade Dodson (Abated Mass Of Flesh) 12.10.2018
  • Oli Herbert (All That Remains) 16.10.2018
  • Willy Lange (Laaz Rockit) 23.10.2018
  • Todd Youth (Agnostic Front) 27.10.2018
  • Erik Lindmark (Deeds Of Flesh) 29.11.2018
  • Carsten Otterbach (Morgoth) 02.12.2018
  • Pete Shelley (Buzzcocks) 06.12.2018
  • Lucas Starr (Oh, Sleeper) 07.12.2018

Leider wird auch diese Liste vermutlich nicht vollständig sein. Rockt in Frieden