Das kommt jetzt aber aus dem heiteren Himmel. The Dead Daisies haben mal so auf die schnelle ihren Schlagzeuger ausgewechselt. Brian Tichy will sich im nächsten Jahr auf andere Projekte konzentrieren und räumt deshalb seinen Sessel bei den Gänseblümchen. Frisch dabei ist aber kein Geringerer als Deen Castronovo. Er wird auch schon auf dem neuen Album zu hören sein, mit dem sie gerade heute angefangen haben es in Nashville aufzunehmen. Ich bin ja mal gespannt was da rauskommt, allenfalls lassen sie Deen auch noch ans Mikro, den der Bursche hat ja wahrhaftig auch eine Wahnsinns gute Stimme. Deen spielt übrigens auch mit dem The Dead Daisies Gitarristen Doug Aldrich bei den Revolution Saints, die auch gerade eben ein neues Album rausgebracht haben.