Vor ihrem heiß erwarteten zweiten Album ‘Doves In Glass Houses‘ (erscheint morgen) liefern DEAD GIRLS ACADEMY ihr zweites Video ab, das visuell erregende und eindringliche „Addicted To Your Heart“. Der folgende Clip enthält explizite Szenen, die mit Vorsicht zu genießen sind:

“This song was extremely hard for me to write,” sagt DEAD GIRLS ACADEMY Architekt und Sänger Michael Orlando. “When I sat down to write this song I had to decide how to approach the toxic relationships of my past. The amount of anxiety and pain I endured during a particular time has stuck with me like crazy glue. No matter how great my day is going, I can always count on memories of this past relationship to supply the anger and sadness needed to write a song. It just poured out of me and the outcome is explaining how I am ‘Addicted To Your Heart.’

Die famosen DEAD GIRLS ACADEMY haben nicht nur einen verdammt schicken Bandnamen, sondern servieren Euch auch den perfekten Soundtrack für den Herbst und Winter.
Die Truppe aus Las Vegas überzeugt mit angedüstertem Modern Rock mit Hooks, Spielfreude und einer ganz eigenen Coolness: kraftvoll, melodisch, mitreißend, emotional, aktuell und dennoch trendfrei.
Und wenn Frontmann Michael Orlando kein natural born star ist, wissen wir auch nicht weiter…
Er gründete die Band 2017, um “gothy, catchy Rock’n’Roll” (Kerrang!) zu spielen und sammelte umgehend Scharen von Fans um sich, die neben der Musik auch immer den theatralischen Aspekt der Band feiern.
Das mysteriös betitelte neue Album “Doves In Glass Houses” entstand mit gleich drei komplett unterschiedlichen Produzenten:
Malcolm Springer (MATCHBOX 20, FEAR FACTORY), Kris Crummett (DANCE GAVIN DANCE, SLEEPING WITH SIRENS) und Nick Sampson (WE CAME AS ROMANS, POLYPHIA) haben die Vision von Orlando perfekt eingefangen.

Quelle: Gordeon Music