freut Euch auf die Rückkehr von DAVE SMALLEY!

Ohne jeden Hype oder rosarote Fanbrille gehört der Herr zu den wichtigsten Protagonisten des amerikanischen Punk und Hardcore.
Der Veteran hat u.a. (!) mit Dag Nasty, DYS, Down By Law und All Genre-Geschichte geschrieben.
Jetzt meldet er sich eindrucksvoll mit DON´T SLEEP zurück und spielt, was er mit seinen früheren Bands geprägt hat: Hymnischen, harmonischen, melodischen und dennoch kompromisslosen Hardcore mit Message!
“Wir sind fünf Freunde, die Hardcore spielen und die Welt zum Positiven verändern möchten”, fasst die Band ihre Mission punk(t)genau zusammen.
Nach diversen EPs folgt jetzt das Full-Length-Debüt auf Mission Two Entertainment, bekanntermaßen dem Nachfolgelabel der legendären Victory Records.
Produziert wurde “Turn The Tide” von den Grammy-Nominierten Carson Slovak und Grant McFarland (August Burns Red, Everclear) und NYHC-Ikone Walter Schreifels (Gorilla Biscuits, Youth Of Today, Quicksand).
Außer den Einflüssen aus seiner eigenen History zeigen sich DON´T SLEEP auch immer wieder von klassischen Kollegen wie 7 Seconds, Judge, Black Flag und den Bad Brains beeinflusst.
Aber auch Bands die Rise Against, die deutlich von Smalley inspiriert wurden, scheinen zuweilen durch.

Hier gibt´s zur Einstimmung noch gleich drei Videos:
“Refine Me”
“No Other Way”
“We Remain”

Quelle: Gordeon Music