KONZERTE

A2R-Banner-Ticketcorner

CHARTS

Demnächst im Plattenladen – Jetzt schon vorbestellen

KALENDERBLATT

Happy Birthday

Eric Stewart (10CC) 1945
Mel Pritchard (Barclay James Harvest) 1948
Ian Hill (Judas Priest) 1952
Paul Stanley (Kiss) 1952
Rob Bourdon (Linkin' Park) 1979
David Dowle (Whitesnake) 1953
Greg Kriesel (The Offspring) 1965
Nicky Wire (Manic Street Preachers) 1969

Rückblick

  • Veröffentlichung
  • 2017 Firewind veröffentlichen Immortals

Unnützes Wissen

Ice-T's offizieller Name lautet Tracy Lauren Marrow, kein Wunder hat er sich ein Pseudonym zugelegt, wenn man(n) zwei Mädchennamen und eine Gemüseart im offiziellen hat.